Genlabor

Mobiles Genlabor

Gentechnologie im eigenen Schulzimmer erleben? Das Mobile Genlabor vermittelt interessierten Lehrpersonen und deren Klassen einen praktischen Einblick in die Molekularbiologie: Unter fachkundiger Anleitung können Schülerinnen und Schüler einfache gentechnische Experimente selber durchführen. Das mobile Genlabor ist ein Angebot des Vereins «Forschung für Leben», für das ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben wird. weiter...

 

Stationäres Genlabor

Gentechnologie hautnah erleben? Die beiden praktischen Kurse des Stationären Genlabors bieten die Gelegenheit, einen authentischen Einblick in die aktuelle Forschung auf dem Gebiet der Molekularbiologie zu gewinnen. Das Angebot richtet sich an Gymnasialklassen ab dem 10. Schuljahr, steht aber auch privaten Gruppen offen. Der Verein «Forschung für Leben» organisiert diese Kurse in Zusammenarbeit mit dem «Life Science Learning Center» von Universität und ETH Zürich, in deren Räumlichkeiten sie auch stattfinden. weiter...