Generalversammlung 2017

22. Mai
18:00 - 19:00 Uhr          Mitgliederversammlung
19:30 Uhr                       Öffentliches Referat von Prof. Gerald Schwank
                                        'Organe aus dem Reagenzglas - Nutzen für Mensch und Tier'
Universität Zürich         Hauptgebäude, Raum KOL-G-217
                                        Rämistrasse 71, 8006 Zürich

 

Referatsinhalt

Prof. Gerald Schwank informiert über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Zellkulturtechniken, welche es den Forschern erlauben, nicht bloss einzelne Zelltypen sondern auch komplexe Gewebe im Zellverband im Labor zu kultivieren. Die Forscher sind zuversichtlich, dass diese Organmodelle in Zukunft für die Entwicklung von neuen Medikamenten verwendet werden können. Ausserdem hoffen sie, dass diese Techniken auch die Personalisierte Medizin vorantreiben werden. In Holland gibt es dazu schon erste Versuche. Zum Beispiel verwendet man Organmodelle von Mukoviszidose Patienten, um das für den individuellen Patienten wirksamste Medikament zu eruieren.

 

Falls Sie etwas bestimmtes diskutieren möchten, lassen Sie uns dies doch wissen, damit wir es in der Traktandenliste aufnehmen können. E-Mail: info@forschung-leben.ch

 

Reservieren Sie sich das Datum.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

«Forschung für Leben»